Loading...

Content Management System

Selbst-Verwaltung der Webseite

Webseiten verwalten mit Content Management System

Für Ihre Unabhängigkeit bei der redaktionellen Pflege

Content Management Systeme, kurz CMS, sind auf dem Vormarsch. Sie werden immer einfacher und sind dazu meist noch kostenlos. Das erleichtert die Pflege von Websites und Inhalten ungemein.

Dabei hat sich ein CMS an die weltweite Spitze gesetzt, das viele gar nicht als vollwertiges CMS ansehen. WordPress dominiert den Markt der Content Management Systeme und der Siegeszug ist bislang ungebrochen.

Verschiedene Statistiken kommen auf leicht unterschiedliche Werte. So gibt die Website cmsusage.com den Marktanteil von WordPress bei den Content Management Systemen mit 75% an. Auf opensourcecms.com und w3techs.com liegen der Wert etwas niedriger bei 61% bzw. 60,3%. Klar ist, dass WordPress mittlerweile das beliebteste CMS weltweit ist und das mit Abstand. Seit Anfang 2010 ist der Marktanteil um rund 10% gestiegen, laut w3techs.com. Je nach Studie folgen Joomla, Drupal und/oder TYPO3. Allerdings immer weit abgeschlagen. Und während der Trend bei WordPress nach oben geht, sinkt der Anteil der meisten anderen CMS stetig.

In Deutschland ergibt sich bislang noch ein leicht anderes Bild. Hier liegt zwar auch WordPress vorn, ist mit lediglich 29% (laut cmscrawler.com) aber nicht so dominant. Deutschland hinkt also der weltweiten Entwicklung auch diesbezüglich hinterher. Man setzt eher auf altbewährtes und ist weniger offen gegenüber neuen Entwicklungen.

Ein Fehler wie wir denken. Nicht ohne Grund haben wir uns auf den Einsatz von WordPress spezialisiert. Denn unserer Erfahrung nach, ist WordPress das nutzerfreundlichste CMS von allen. Viele CMS versprechen, dass man sie ohne Programierkenntnisse nutzen kann. Doch nur WordPress hält unserer Meinung nach dieses Versprechen auch. Innerhalb kürzester Zeit können wir unseren Kunden die Selbstverwaltung ihrer neuen Webseite erklären und haben bislang nur positives Feedback erhalten.

CMS Hosting - Ideal für WordPress und Co.

WordPress ist einfach zu bedienen

Im Vergleich zu anderen Systemen steht WordPress in Sachen Nutzerführung sehr gut da. Aufgaben, die häufig anstehen, sind so einfach und selbstklärend wie wie möglich gestaltet. Von uns erhalten Sie obendrein ein kleines Handbuch, um sich im Alltag allein zurecht zu finden. Die Verwaltung durch mehrere Benutzer mit verschiedenen Rollen ist natürlich möglich.

Wordpress Beitrag erstellen

Funktionserweiterungen mit Plugins

Durch Erweiterungen lässt sich der Funktionsumfang von WordPress beliebig vergrößern. Online-Shopping (Woocommerce), Anbindung an Social Networks … mit WordPress-Plugins bleibt kaum ein Wunsch offen.

Wordpress Plugins

Mobil mit WordPress

Arbeiten mit WordPress ist großartig und IOS- und Android-Anwendungen machen es noch einfacher. Wenn Sie mobil publizieren möchten, gibt es für Ihr Smartphone oder Tablet die passende App.

WordPress Mobil
Web Entwicklung
Webdesign
Kreativität
Social Media