Wordpress Tag

Wenn Sie Ihre Unternehmenswebseite mit einem Content Management System (CMS) aufsetzen möchten, damit Sie anschließend selbst auch ohne Programmierkenntnisse Inhalte ändern oder ergänzen können, stehen Sie vor der Qual der Wahl: Welches CMS ist für mich geeignet? Für die meisten ist WordPress die erste und beste Wahl.

Und hier sind die Gründe dafür:

Vorteile von WordPress gegenüber anderen CMS

WordPress wird von den Suchmaschinen, wie zB Google geliebt. Nicht ohne Grund heißt das Motto der WordPress Entwickler deshalb ‘Code is Poetry’ – Programmcode ist Poesie, was bedeutet, dass man sich bei der Weiterentwicklung von WordPress immer auch um einen schönen, schlanken, sauberen Code für die Webseiten bemüht. Google honoriert das natürlich. Von vielen Nutzern hört man, dass sie mehr Besucher und ein besseres Ranking bei Google erlangen, seit sie von statischen Webseiten oder einem anderen CMS auf WordPress umgestiegen sind.

Nicht jeder Mensch heutzutage ist geübt im Umgang mit den neuen Medien.Viele nutzen daher das Internet und seine Möglichkeiten nicht ausreichend, sei es aus Angst vor dem Unbekannten oder aus Mangel an Zeit, sich näher damit zu befassen. Oft ist es auch so, das viele sich nicht trauen damit anzufangen, weil sie befürchten, etwas falsch zu machen.Auch Wordpress ist nicht unbedingt so einfach für Anfänger, denn die vielen Möglichkeiten, die Wordpress bietet, erschlagen den neuen Anwender auf den ersten Blick und so kommt es, das so manch angefangene Webseite dann nicht weitergeführt wird.

Willkommen auf dem Blog von Tiefschwartz Webdesign. Dies ist der erste Beitrag und wir hoffen, dass Sie hier in Zukunft gerne reinschauen werden um für Sie nützliche Informationen rund um Webseiten, HTML5, Layout, Homepage- und Logo-Design und Angebote finden werden.Von Zeit zu Zeit werden wir hier Beiträge zu...

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this